Vorklärbecken

Zurück zur Übersicht

Durch die Vorklärbecken fliesst das von Grobstoffen, Sand, Fett und Öl befreite Abwasser so langsam hindurch, dass sich die leicht absetzbaren Stoffe (organische und mineralische Stoffe) am Beckenboden ablagern können. Der am Boden angesammelte Schlamm wird mit Räumervorrichtungen in den Schlammtrichter geschoben und von dort in einen Sammelschacht geleitet. Von diesem Schacht wird der Klärschlamm in die Schlammbehandlung gepumpt.

    Zwei Abwasserbetriebe eine Aufgabe